zum Inhalt springen

Nach der Beurteilung

Hinweis: Nachdem Sie die Beurteilung abgeschlossen haben, können die Noten für die Studierenden als vorläufiges Ergebnis veröffentlicht werden.
Im Navigationsbereich in der Zeile "Studierenden-Verständigung" unter Prüfungsergebnisse und Spalte Information können Sie festlegen, ob Prüfungs- und Teilergebnisse sowie die Spalte Information vorläufig veröffentlicht werden.
Bitte halten Sie sich hierzu an die Vorgaben Ihrer Fakultät.
Achtung: Bitte beachten Sie, dass vorab veröffentlichte Prüfungsergebnisse noch keine Auswirkung auf den Studienverlauf Ihrer Studierenden haben, d.h. alle Credit Points und evtl. Modul- bzw. Fachnoten werden Studierenden noch nicht angezeigt.

Als nächster Schritt nach der Beurteilung muss das Prüfungsprotokoll gedruckt und der Termin zum "Gültigsetzen" an die Fachabteilung übermittelt werden.

Hinweis: Es können nur Prüfungsprotokolle für vergangene Termine gedruckt werden.

1. Sie befinden sich im Fenster "KandidatInnen-Liste" der Prüfung, für die Sie das Prüfungsprotokoll drucken möchten.

2. Wählen Sie im Navigationsbereich in der Zeile "Drucken" Prüfungsprotokoll aus und klicken Sie auf das PDF-Icon 

Hinweis: Wenn mindestens ein Kandidat eines Termins die Note "X Nicht erschienen" hat oder unbeurteilt ist , wird beim Druck des Prüfungsprotokolls darauf hingewiesen. Sie haben nun zwei Möglichkeiten. Entweder Sie wählen die Option "Unbeurteilte KandidatInnen später beurteilen (Prüfungskopie wird angelegt)", oder Sie melden den Kandidaten ab.
Wichtig: Wählen Sie die erste Option, werden unbeurteilte KandidatInnen in eine Kopie des ursprünglichen Termins verschoben (ein neuer Prüfungstermineintrag in der Terminliste wird automatisch erstellt).