zum Inhalt springen

Übersicht

Planungsgruppen werden genutzt, um die Anmeldungen der Studierenden gemäß der Semesterplanung auf die späteren Lehrveranstaltungsgruppen aufzuteilen. Studierende melden sich in der speziell dafür genutzten Applikation direkt für die einzelne Planungsgruppen an, für die zuvor Größe und individuelle An- und Abmeldefristen vergeben werden können.

Dadurch ersetzen die Planungsgruppen die Anmeldung der Studierenden zu einzelnen Lehrveranstaltungen und ermöglichen die Erstellung eines Musterstundenplans für ein Semester durch einen einzigen Anmeldevorgang.

Wenn Sie sich im Fenster Vorgabeparameter der Generalbelegung befinden und die Grundeinstellungen für Studienjahr, Semester und Studienplan getroffen haben, klicken Sie auf die Zahl in der Spalte Studiengruppen beim gewünschten Vorgabeparameter, um das Fenster Studiengruppen aufzurufen.

Dort wird Ihnen die Studiengruppe angezeigt, wobei die möglichen individuellen Einstellungen dieser an der UzK nicht verwendet werden. Klicken Sie auf die Zahl in der Spalte Anzahl der Planungsgruppen, um eine tabellarische Übersicht aller Planungsgruppen des Vorgabeparameters im Fenster Planungsgruppen aufzurufen.

Anpassen von Planungsgruppen

Unabhängig von denen im übergeordneten Vorgabeparameter getroffenen Voreinstellungen können die einzelnen Planungsgruppen hinsichtlich Namen, Größe und An-/Abmeldefristen individuell angepasst werden. Dies ermöglicht unter anderem eine Anpassung der Studienplatzzahl oder die Einrichtung von Planungsgruppen speziell für Nachzügler.

  1. Sie befinden sich im Fenster Planungsgruppen des Vorgabeparameters, für den Sie die Planungsgruppen anpassen möchten.
    Klicken Sie auf das Plus-Symbol links neben der zu bearbeitenden Planungsgruppe, um das Bearbeitungstab zu öffnen.


  2. Hier können Sie den Namen der Planungsgruppe bearbeiten, die An- und Abmeldefristen anpassen oder eine individuelle Größe festlegen, um die Vorgabe aus dem Vorgabeparameter zu übersteuern. Klicken Sie auf Speichern, um die Änderungen zu übernehmen.