zum Inhalt springen

Kontakt und Hilfe: Hinweise zum Ausfüllen der Masken

Kontaktmöglichkeiten

  • Bei inhaltlichen Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Studierendensekretariat (studsek(at)verw.uni-koeln.de)
  • International students are kindly requested to get in touch with Ms Philipps (c.philipps(at)verw.uni-koeln.de)
  • Fragen, die die technische Bedienung von KLIPS betreffen, richten Sie bitte an den KLIPS-Support (klips-support(at)uni-koeln.de).

Bearbeitungshinweise

 

Einstieg

Sofern Sie Ihre Daten noch nicht ergänzt haben, werden Sie nach dem Login zu KLIPS 2.0 auf Ihrer Startseite aktuell dazu aufgefordert.  Um zur Nacherfassungsmaske zu gelangen, klicken Sie bitte auf den Link "Zur Nacherfassungsmaske". Die Nacherfassungsmaske öffnet sich im selben Fenster.

 

Für die vollständige Bearbeitung der Nacherfassungsmaske müssen Sie 3 Masken kontrollieren bzw. bearbeiten:

  1. Stammdaten
  2. Akademische Vorbildung
  3. Bestätigung: Abschluss der Nacherfassung

 

Stammdaten

Bitte überprüfen Sie und ergänzen fehlende Daten: 

  1. Geben Sie hier den Ort an, in dem Sie geboren wurden
  2. Geben Sie hier das Land ein, in dem Sie geboren wurden
  3. Die 1. Staatsangehörigkeit wurde von Ihrem Account übernommen und ist nicht änderbar. Sollte diese Angabe nicht korrekt sein, nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit zum Studierendensekretariat
  4. Sollten Sie eine 2. Staatsangehörigkeit besitzen, können Sie diese hier eintragen. Falls Sie keine weitere Staatsangehörigkeit besitzen, belassen Sie das Feld auf "Bitte wählen".

 

Akademische Vorbildung

  1. Bitte überprüfen Sie unter (1) Ihre Angaben. Sollten hier Daten fehlen oder nicht korrekt sein, wenden Sie sich bitte an die o.g. Kontaktmöglichkeit.
  2. Über Studiengang hinzufügen (2) haben Sie die Möglichkeit, akademische Vorbildungen nachzuerfassen.

 

Wichtiger Hinweis:

Bitte geben Sie alle bisherigen Studienzeiten im In- und Ausland bei der akademischen Vorbildung an. Sollten Sie parallel an mehreren Hochschulen im In- oder Ausland eingeschrieben sein, so geben Sie dies ebenso an. Dies gilt z.B. auch dann, wenn Sie innerhalb von NRW an einer Hochschule als Ersthörer/in immatrikuliert sowie an einer weiteren Hochschule als Zweithörer/in zugelassen sind.

 

 

Akademische Vorbildung bearbeiten
Wenn Sie einen Studiengang hinzufügen müssen, öffnet sich eine weitere Eingabemaske:

  1. Land der Hochschule: Hier geben Sie für den einzugebenen Studiengang das Land Ihrer besuchten Universität/Hochschule ein
  2. Ort der Hochschule: Wählen Sie aus dem Drop-down Menü den Ort oder die Stadt Ihrer besuchten Universität/Hochschule ein
  3. Hochschule: Wählen Sie hier Ihre Hochschule aus
  4. Abschlussziel: Geben Sie hier den Abschluss ein, für diesen Sie immatrikuliert sind/waren. Beispiel: Bachelor, Master, Lehramt
  5. Form des Studiums: Haben Sie noch keinen Abschluss an einer Hochschule/Universität erworben, wählen Sie bitte "Erststudium". Besitzen Sie bereits einen Abschluss, wählen Sie "Zweitstudium" aus.
  6. laut Statistik 1. Studienfach: Wählen Sie Ihr erstes Studienfach, in welches Sie immatrikuliert sind bzw. waren
  7. laut Statistik 2. Studienfach: Sind/Waren Sie beispielsweise in einem 2-Fach-Master immatrikuliert, wählen Sie hier Ihr zweites Fach aus
  8. laut Statistik 3. Studienfach: Studierende des Lehramts können hier ihr drittes Fach angeben
  9. Semester und Unterbrechung: Geben Sie hier bitte das Semester Ihrer Immatrikulation sowie Ihrer Exmatrikulation ein.

    1. Sollten Sie aktuell an einer weiteren Universität/Hochschule studieren, geben Sie im bis-Feld das aktuelle Semester ein. 
    2. Sollten Sie einen identischen Studiengang wieder aufnehmen, geben Sie uns bitte den Grund für die Unterbrechung an. Beispiel: BA Studium der BWL in Kiel bis WS 14/15, zwei Jahre Unterbrechung wegen Kindeserziehung, ab WS 16/17 Aufnahme des BWL Studium in Köln.

  10. Abschlussprüfung: Haben Sie einen Studiengang (erfolgreich oder nicht erfolgreich) abgeschlossen, geben Sie hier den Status der Abschlussprüfung ein. Sonst belassen Sie die Einstellung auf der Vorauswahl.
  11. Note: Haben Sie unter Punkt 10 Angaben gemacht, geben Sie bitte hier Ihre Note (Beispiel: 3,3) ein. Tendenzen einer Note werden mit Komma (,) eingegeben. Lateinische Notenbezeichnungen rechnen Sie bitte wie folgt um:

    1. summa cum laude = 0
    2. magna cum laude = 1
    3. cum laude = 2
    4. satis bene = 3
    5. rite = 4

  12. Datum: Tragen Sie hier das Zeugnisdatum ein. Alternativ können Sie die Kalender-Applikation nutzen. Haben Sie noch kein Studiengang abgeschlossen, brauchen Sie diese Feld nicht auszufüllen.

Schließen Sie nach einer Kontrolle der Angaben die akademische Vorbildung durch drücken auf die Schaltfläche Speichern und Schließen ab.


Beispiele einer korrekt ausgefüllten Akademischen Vorbildung
Beispiel 1: Akademische Vorbildung an einer deutschen Universität

Beispiel 2: Akademische Vorbildung an einer ausländischen Hochschule

 

Kontrolle der Übersichtsliste
Vor der Eingabe:

Nach der Eingabe:

Wenn Sie alle akademischen Vorbildungen eingegeben haben, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche Weiter.

 

Bestätigung

Wenn Sie alle Angaben kontrolliert und die fehlenden Daten ergänzt haben, können Sie die Nacherfassung abschließen. Klicken Sie hier zunächst die Checkbox "Hiermit bestätige ich die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Angaben". Die Schaltfläche Fertigstellen wird aktiviert. Klicken Sie auf Fertigstellen, um die Bearbeitung abzuschließen.