zum Inhalt springen

Abschlussarbeiten anerkennen

  1. Sie befinden sich in der Applikation Prüfungsmanagement.
  2. Wählen Sie das Modul  Abschlussarbeiten verwalten.
    Es öffnet sich das Fenster "Abschlussarbeiten - Verwaltung".
  3. Um eine Abschlussarbeit anzuerkennen, klicken Sie im Navigationsbereich in der Zeile Aktion auf Kandidat/in anmelden
    Es öffnet sich das Fenster "Abschlussarbeiten - Neuanmeldung".
  4. Suchen Sie über das Feld Matrikelnummer/Name den Studierenden, für den Sie eine Abschlussarbeit anerkennen möchten, indem Sie die Matrikelnummer oder den Namen in das Suchfeld eingeben und auf die Schaltfläche Suchen klicken.
    Der Name, das Geburtsdatum sowie das Studium des gesuchten Studierenden erscheinen in der Maske.
  5. Wählen Sie in der Zeile Studium das passende Studium aus.
    Bei Mehrfach-Studiengängen wird die Abschlussarbeit immer im Gesamtstudiengang angemeldet.
    Füllen Sie als nächsten Schritt folgende Felder aus:
    • Typ

      Hinweis: Um eine Abschlussarbeit anzuerkennen, müssen Sie an dieser Stelle die Option Anerkannt auswählen.

    • Sprache des Volltextes
    • Thema am Leistungsnachweis/Titel
    • alle vier Daten (Datum)

      Hinweis: Bitte wählen Sie ein Datum der "Abgabe" innerhalb des Einschreibe-Zeitraums in dem passenden Studiengang. Es kann nicht immer das tatsächliche Abgabedatum der Arbeit hinterlegt werden, sondern es muss ein "Anerkennungsdatum" innerhalb des Einschreibe-Zeitraums im passenden Kölner Studiengang gewählt werden.

    • Gesamtbeurteilung
    • Funktionen/Personen (mind. 1. Beurteilende(r))
    • Durchführende Organisation
  6. Zum Speichern der Daten klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern am unten Ende des Fensters.
  7. Nach dem Speichern ihre Eingaben können Sie die Zuordnung in die Studien- und Prüfungsordnung (SPO) überprüfen, die von KLIPS 2.0 automatisch durchgeführt wird. Sie erscheint nach dem Speichern in einer neuen Zeile Zugeordnet in SPO. 
    Wenn Sie die Zuordnung ändern möchten, klicken Sie dazu auf die Schaltfläche Zuordnen.
    Es öffnet sich das Fenster "Wahl der Stellung im Studienplan".

    Um die Zuordnung zu bearbeiten, klicken Sie auf den aktuell ausgewählten SPO-Knoten und wählen Sie im nächsten Schritt, den für die Abschlussarbeiten passenden.
    Die Auswahl des Knotens wird dann im Fenster "Abschlussarbeiten - Verwalten" angezeigt. 

  8. Im nächsten Schritt können Sie die anzuerkennende Abschlussarbeit direkt gültig setzten. Klicken Sie dafür auf die Schaltfläche Gültig setzen

    Das Fenster "Abschlussarbeiten Neuanmeldung" schließt sich selbstständig.
    Die anerkannte Abschlussarbeit erscheint im Fenster "Abschlussarbeiten - Verwaltung" und wird dem Studierenden in der Applikation Studienstatus (nicht in der Applikation Prüfungsergebnisse) angezeigt.

    Hinweis: Der Studienverlauf des Studierenden wird nach dem Gültigsetzen der Abschlussarbeit im "Curriculum Support" nicht sofort korrekt berechnet. Die automatische Neuberechnung des Studienbaums erfolgt mit einer gewissen Verzögerung, wird aber spätestens über Nacht durchgeführt. Alternativ können Sie die Neuberechnung des Studienverlaufs manuell anstoßen, indem Sie im "Curriculum Support" auf Berechnen klicken.