zum Inhalt springen

Anerkennung erfassen von Leistungen aus KLIPS 2.0

  1. Sie befinden sich in der Applikation Anerkennung / Zeugnisnachtrag.
  2. Geben Sie in das Suchfeld den Namen oder die Matrikelnummer des Studierenden ein und wählen Sie den gewünschte Studierenden aus.
    Es erscheint die Ansicht "Anerkennungen/Zeugnisnachtrag".
  3. Wählen Sie im Navigationsbereich in der Zeile "Aktion" Neue Anerkennungen aus.
    Es öffnet sich das Fenster "Anerkennungs-/Bescheidpositionen".

    Hinweis: Mit "Neue Anerkennung" können Sie alle Arten von Anerkennungen durchführen, bei denen die Ausstellung eines Bescheides nötig ist. Sie können aber auch für Einzelleistungen diese Art der Erfassung wählen, ohne einen Bescheid zu erstellen.

  4. Wählen Sie in der Zeile "Studium" den Teilstudiengang aus, für den Sie die Anerkennung erfassen möchten.
  5. Wählen den gewünschten Anerkennungstyp aus.

    Hinweis: Die "allgemeine Anerkennung" ist der am häufigsten verwendete Typ von externen Leistungen (Kurs, LV, Praktikum etc.) oder von Prüfungen, die unter einem anderen Studium abgelegt wurden. 

    Die Leistungen werden für das Studium anerkannt („ALS-Anerkennung“) bzw. für bestimmte im Studium vorgesehene Leistungen („VON-FÜR-Anerkennung“).

    "Vorausbescheide" werden verwendet für Auslandsstudien zur Absicherung, dass Veranstaltungen an der externen Bildungseinrichtung später von der Heimatuniversität/-Hochschule anerkannt werden.

    "Bescheide" dienen der tatsächlichen Anerkennung nach dem Auslandsaufenthalt

  6. Wählen Sie in der Zeile "Bildungseinrichtung" die Option Universität zu Köln aus.
  7. Tragen Sie das Anerkennungsdatum ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

    Hinweise:
    - Das Anerkennungsdatum erscheint auf dem Transcript of Records als Datum der jeweiligen Leistung.
    - Das Anerkennungsdatum darf nicht in der Zukunft liegen. Bitte datieren Sie alle Anerkennungen entsprechend.
    - Unabhängig vom verbuchten Anerkennungsdatum haben Sie die Möglichkeit, die Anerkennung einem beliebigen Semester zuzuordnen. Auch die Zuordnung zu zukünftigen Semestern ist möglich.

  8. Klicken Sie als nächstes im Navigationsmenü in der Spalte auf Position.
    Es öffnet sich das Fenster "Anerkennungs-/Bescheidpositionen". 
  9. Klicken Sie im Navigationsbereich in der Zeile "Aktion" auf Neue Position.
    Es öffnet sich ein weiteres Fenster "Anerkennungs-/Bescheidpositionen".
  10. Klicken Sie im "VON"-Bereich auf hinzufügen.
    Es öffnet sich das Fenster "Prüfungsergebnisse an der UzK". Es werden alle erbrachten Prüfungsergebnisse, die in KLIPS 2.0 verbucht wurden, angezeigt.
  11. Klicken sie in der Spalte "Titel" auf das gewünschte Ergebnis und schließen Sie das Fenster.
    Das anzuerkennende Prüfungsergebnis wird im Fenster "Anerkennungs-/Bescheidpositionen" angezeigt.
  12. Klicken Sie im "FÜR"-Bereich auf hinzufügen um die gewünschte Ebene im Studienbaum zu wählen.
    Es öffnet sich das Fenster "Suche nach UzK – Fach" mit dem Studienbaum des Teilstudiengangs für den Sie die Leistung anerkenne möchten.
  13. Wählen Sie den Knoten, zu dem Sie die Leistung einzufügen wollen und klicken Sie auf die Schaltfläche Auswählen….
    Sie können ebenfalls über Zur Allgemeinen Sucheingabe die Lehrveranstaltung, für die Sie die Leistung anerkennen möchten, suchen.
    Es öffnet sich das Fenster "Anzuerkennende Leistung hinzufügen".
  14. Im Auswahlfeld Semester ist das aktuelle Semester voreingestellt.

    Hinweis: Falls erforderlich können Sie an dieser Stelle ein beliebiges Semester auswählen. Beispielsweise sollten für angehende Fach- oder Studiengangs-Wechsler alle Anerkennungen immer für das Semester eingetragen werden, in dem die Einschreibung in das neue Fach oder den neuen Studiengang erfolgt ist.

  15. Wählen Sie im Auswahlfeld Beurteilung die Note aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen.

    • Wenn Sie eine weitere Anerkennung hinzufügen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere auswählen und wiederholen die beschriebenen Schritte.
    • Wenn Sie mit der Eingabe fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Schließen. Sie befinden sich im Fenster "Anerkennungs-/Bescheidpositionen".

  16. Schließen Sie das Fenster über die Schaltfläche Eingaben speichern.
  17. Im Fenster "Anerkennungen/Zeugnisnachtrag" sehen Sie in der Spalte "Positionen" nun die Zahlenfolge 1 / 0 / 0.

    Hinweis: Diese Zahlenfolge zeigt an erster Stelle die Erfassung einer Anerkennung, an zweiter Stelle die Bestätigung durch den Studierenden und an dritter Stelle die Bestätigung durch den/die Sachbearbeiter/in, z.B. 1 / 0 / 0 ? 1 Anerkennung angelegt und weder von Studierenden oder Sachbearbeitenden bestätigt.

  18. Im nächsten Schritt muss die Anerkennung bestätigt werden.