zum Inhalt springen

Prüfungstermine kopieren

Sie können Prüfungen erstellen, indem Sie vorhandene Prüfungstermine kopieren:

Sie ersparen sich damit das manuelle Anlegen von Prüfungsterminen für dieselbe Lehr- oder Prüfungsveranstaltung, deren Angaben größtenteils gleich bleiben, z.B. wenn Prüfungen zu gleichen Lehr-/Prüfungsveranstaltungen im folgenden Semester wieder angeboten werden sollen.

Hinweis: Pro Kopiervorgang können mehrere verschiedene Prüfungstermine kopiert werden.

  1. Wählen Sie das Modul  Prüfungen anlegen/bearbeiten.
    Es öffnet sich das Fenster "Prüfungs-/Beurteilungsliste".
  2. Wählen Sie einen oder mehrere Prüfungstermin/e aus den/die Sie kopieren wollten an, indem sie das Kästchen am Zeilenanfang anklicken.
    Es erscheint ein weiterer Navigationsbereich oben rechts.
  3. Klicken Sie im Navigationsbereich in der Zeile "Prüfungen" auf Prüfungstermine kopieren.
    Das Fenster "Prüfungstermine kopieren" öffnet sich.
  4. Geben Sie das neue Datum für den kopierten Prüfungstermin ein.
  5. Klicken Sie auf Weitere Option um zusätzliche Informationen z.B. das Semester für die neuen Termine einzugeben.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Prüfungserstellung starten.
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neues Set an Kopien von diesen Prüfungsterminen erstellen, wenn sie weiter Termine kopieren möchten oder klicken Sie auf die Schaltfläche Zurück zur Prüfungsliste.
  8. Der/Die kopierte/n Prüfungstermin/e wird/werden im Fenster "Prüfungs-/Beurteilungsliste" angezeigt.