zum Inhalt springen

Prüfungen bearbeiten

Sie erreichen die Applikation Prüfungsmanagement über das Applikationsmenü Ihrer Fakultät. Wenn Sie als Prüfender eingetragen sind, erreichen Sie die Applikation über Ihre persönliche Visitenkarte. Es werden Ihnen nur Ihre Prüfungstermine angezeigt.  

  1. Wählen Sie Ihre Organisation über den Organisationsbaum. Die Visitenkarte Ihrer Organisation wird angezeigt.
    ODER
    Wählen Sie die Applikation über Ihre persönliche Visitenkarte aus.
  2. Klicken Sie im Applikationsmenü auf die Applikation Prüfungsmanagement. Die Applikation wird aufgerufen.
  3. Geben Sie Ihre PV-PIN ein.

    Hinweis: Für die Applikation Prüfungsmanagement gibt es eine Besonderheit. Um mit der Applikation arbeiten zu können, müssen Sie eine PIN eingeben.



    Die PV-PIN ist ein Sicherheitscode, der bei jedem neuen Aufruf der Prüfungsverwaltung eingegeben werden muss. Alle Benutzer/innen, die mit dem Prüfungsmanagement arbeiten, erhalten automatisch beim ersten Aufrufen des Prüfungsmanagements ihre persönliche PV-PIN. DIESE BITTE UNBEDINGT MERKEN!

    Die PIN kann im Modul Einstellungen geändert werden.
    Wenn Sie Ihre PV-Pin vergessen haben, wenden Sie sich bitte den Prüfungsmanagement-Administrator Ihrer Fakultät.

Prüfungstermin bearbeiten

  1. Sie befinden sich in der Applikation Prüfungsmanagement.

  2. Wählen Sie das Modul  Prüfungen anlegen/bearbeiten.
  3. Es öffnet sich das Fenster "Prüfungs-/Beurteilungsliste".
  4. Wählen Sie den Prüfungstermin aus, den Sie bearbeiten wollen, indem sie den grauen Pfeil am Zeilenanfang anklicken.
    Die Details des Prüfungstermins klappen auf.
  5. Bearbeiten Sie die gewünschten Felder und beenden Sie die Bearbeitung durch klicken der Schaltfläche Speichern und Schließen.