zum Inhalt springen

Das Prüfungsmanagement in KLIPS 2.0

Die Applikation Prüfungsmanagement besteht aus einer Reihe von Modulen, die abhängig von den Rechten des Bediensteten im Basisfenster angezeigt werden.

Achtung: Für die Applikation Prüfungsmanagement gibt es eine Besonderheit. Um mit der Applikation arbeiten zu können, müssen Sie eine PIN eingeben.



Die PV-PIN ist ein Sicherheitscode, der bei jedem neuen Aufruf der Prüfungsverwaltung eingegeben werden muss. Alle Benutzer/innen, die mit dem Prüfungsmanagement arbeiten, erhalten automatisch beim ersten Aufrufen des Prüfungsmanagements ihre persönliche PM-PIN, die Ihnen nur einmal angezeigt wird. DIESE BITTE UNBEDINGT MERKEN  und anschließend im Modul Einstellungen ändern.
Wenn Sie Ihre PV-Pin vergessen haben, wenden Sie sich bitte den Prüfungsmanagement-Administrator Ihrer Fakultät.

Hinweis: Sie erreichen Sie Applikation Prüfungsmanagement sowohl über Ihre persönliche Visitenkarte als auch über die Visitenkarte Ihrer Organisation. Im Dropdown-Menü Organisation können Sie wählen, ob Ihnen ihre eigenen Prüfungstermin oder alle Prüfungstermine ihrer Fakultät oder Ihres Arbeitsbereichs angezeigt werden. 

Einige dieser Module werden im Arbeitsalltag häufiger verwendet als andere. Um auf diese Module ohne Scrollen des Basisfensters rasch zugreifen zu können gibt es die Schnellstartleiste. In der Schnellstartleiste unterhalb der Organisationsauswahl werden standardmäßig die Symbole aller Module angezeigt, für die Sie berechtigt sind. In der Liste der Module sind diese ganz rechts durch einen gelben Stern gekennzeichnet. Um ein Symbol aus der Schnellstartleiste zu entfernen, klicken Sie auf den Stern. (Er ist dann weiß mit gelbem Rand.) Zum Hinzufügen klicken Sie ebenfalls auf diesen Stern.